Das Schlaraffenland

Wusstest du schon, dass ...

  • dir im Schlaraffenland Hühnchen in den Mund fliegen und Süßigkeiten an den Bäumen wachsen?
  • das Schlaraffenland auch "Land der faulen Affen" genannt wird?
  • harte Arbeit und Fleiß im Schlaraffenland als "Sünde" betrachtet wird?

Das Schlaraffenland ist ein erfundener Ort aus einigen Märchen, in dem alles im Überfluss vorhanden ist. Die Tiere sind dort bereits vorgekocht und hüpfen den Menschen direkt in den Mund. Die Häuser bestehen aus Kuchen, und gegen das Altern hilft ein Jungbrunnen.

Heutzutage wird der Ausdruck "Schlaraffenland" meist übertragen verwendet, wenn jemand auf ein fiktives (= ausgedachtes) Paradies hinweisen möchte.

Das Märchen vom Schlaraffenland. Postkartenserie nach dem Märchen.