Das Speiseeis

Wusstest du schon, dass ...

  • fruchtige Sorten kühlender wirken, als cremige Sorten?
  • einmal aufgetautes Eis, nicht noch einmal eingefroren werden sollte?
  • "Hirnfrost" durch den starken Temperatur-Unterschied zwischen warmer Mundhöhle und kaltem Eis entsteht?

Das erste Eis das jemals genascht wurde, bestand aus Schnee von den Bergen, zerkleinerten Früchten, Honig und verschiedenen Gewürzen.
Dies geschah vor mehr als 5 000 Jahren in China.

Die alten Römer sprangen etwa 1 000 Jahre später auf den "Eiszug" auf, indem sie Schnellläufer beschäftigten, die Schnee von den Appeninen brachten und auch in Indien wurde Eis vom Himalaya gegessen.

Ein leckeres Speiseeis kann jeden Tag versüßen ...