Glitzerbild

Das brauchst du alles.

Du benötigst:

  • 1 DIN A4 Bogen Buntpapier
  • Bastelkleber
  • einige Farben Flitter

Außerdem:

  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Wattestäbchen
  • ein kleines Stück Karton zum Verstreichen des Klebers
  • Zeitungspapier als Unterlage

So wird's gemacht:

Zeichne mit Bleistift ein Bild auf das Buntpapier. Nun streiche den Bastelkleber genau auf die Bleistiftlinien.

Überlege dir, welche Flächen voll mit Flitter sein sollen und verstreiche dort den Bastelkleber auf der ganzen Fläche. Für kleinere Flächen nimmst du ein Wattestäbchen, für größere Flächen verwende das vorbereitete Stück Karton.

Lege nun fest welche Farbe Flitter auf welche Fläche kommt und streue den entsprechenden Flitter dorthin. Diese Arbeit muss relativ rasch gehen, denn der Flitter hält nur dort, wo der Klebstoff noch feucht ist.

Hast du alle Flächen fertig bestreut, musst du warten, bis das Bild ordentlich trocken ist. Dann nimm es in die Hand, drehe es um und schüttle das Papier über dem Zeitungspapier kräftig, aber trotzdem vorsichtig aus.

Überall dort, wo du den Klebstoff aufgetragen hast, bleibt der Flitter am Papier haften.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Fertig!