Herz

Das brauchst du alles.

Du benötigst:

  • 1 DIN A3 Bogen helles Tonpapier
  • Wasserfarben oder Fingerfarben
  • 3 verschiedenfarbige Wollfäden (je 5 Meter lang)

Außerdem:

  • Pinsel
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Bleistift

So wird's gemacht:
Falte das Tonpapier einmal in der Mitte zusammen und zeichne eine Hälfte eines Herzens darauf. Achtung: Das halbe Herz sollte so groß wie möglich auf das gefaltete Papier gezeichnet werden. Die Faltkante muss dort sein, wo die gezeichnete Hälfte offen ist.

Nun schneide es entlang der gezeichneten Linie aus und klapp anschließend die beiden Hälften auseinander. Du hast nun ein tolles Herz mit zwei komplett gleichen Hälften.

Für die Kordel verknote die drei Wollfäden miteinander und hänge die verknotete Seite an eine Türschnalle. Nun nimmst du das andere Ende der Wollfäden und verknotest diese ebenfalls. Ziehe nun die Fäden straff, stecke einen Bleistift in den Knoten und drehe den Bleistift wie einen Propeller immer in eine Richtung. Wichtig ist, dass die Fäden immer gespannt bleiben. Du drehst so lange, bis die Fäden fest miteinander verdreht sind.

Jetzt nimm das Ende, das an der Türschnalle befestigt ist, in die Hand, die das Bleistiftende hält. Die Fäden beginnen sofort, sich ineinander zu verdrehen. Mit der freien Hand streiche so lange über die Kordel, bis sie glatt ist. Du darfst dabei die Enden aber niemals auslassen, sonst musst du nochmals von vorne beginnen. Ist die Kordel glatt, verknote die beiden Enden, die du in der Hand hast, miteinander. Jetzt kann nichts mehr passieren.


Mit dem Bastelkleber wird nun die Kordel am Rand des Herzens festgeklebt.

Beginne dabei am oben liegenden Eckpunkt des Herzens. Bleibt nach Umrundung des Herzens noch Kordel übrig, so kannst du eine Schlaufe stehen lassen und das Ende der Kordel festkleben.

An dieser Schlaufe lässt sich das Herz gut aufhängen - allerdings erst, wenn der Klebstoff gut getrocknet ist.

 

Anschließend bestreiche mit der Farbe zuerst eine deiner Hände.

Du musst die Innenfläche - Handfläche und Finger - deiner ganzen Hand komplett anmalen.


Drücke nun mit gespreizten Fingern die bemalte Hand auf eine Hälfte des ausgeschnittenen Herzens.

Achtung: Die linke Hand kommt auf die linke Herzhälfte und die rechte Hand auf die rechte Herzhälfte.

Danach musst du dir die Hände gut waschen.

Mit der zweiten machst du ebenfalls einen Handabdruck und fertig ist dein Herz.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Fertig!