Naturbild

Das baruchst du alles.

Du benötigst:

  • ein Stück Karton
  • verschiedene Naturmaterialien wie Zweige, Zapfen, Flechten, Rinde, verschiedene Samen und Früchte
  • trockenen Sand
  • Kaffee (gemahlen)
  • Deko-Steinchen


Außerdem:

  • Heißklebepistole oder Bastelkleber
  • Klebestift
  • Schere
  • Unterlage


Du kannst auch verwenden:

Schneckenhäuser, Moos, Steine, Kaffeebohnen, Goldfolie und Flitter (wenn du es etwas pompöser haben willst ;-) )

Hinweis: Viele der benötigten Materialien kannst du ganz einfach draußen in der Natur sammeln. Also nimm deine Eltern, Geschwister und/oder Freunde an der Hand und macht euch auf einen Spaziergang durch den Park oder den Wald. Wenn ihr alle die Augen offen haltet, werdet ihr bestimmt viele interessante Materialien finden!

So wird´s gemacht:


Lege dir zuerst die getrockneten Materialien und eine Unterlage für dein Naturbild zurecht. Dann kannst du beginnen.

Arbeitsschritte 1 bis 4 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 1 bis 4 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 1 bis 4 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 1 bis 4 (anklicken & blättern)


Verteile den Klebstoff mit dem Klebestift über den gesamten Karton.

Gib dann vorsichtig das Kaffeepulver und den Sand auf den Karton und verstreiche sie mit der Hand.

Wenn du damit fertig bist, stelle den Karton auf und lasse das Pulver, das nicht festklebt, auf deine Unterlage rieseln. Entsorge es, bevor du weitermachst.

Achtung: Arbeitest du mit der Heißklebepistole, bitte einen Erwachsenen dir dabei zu helfen. Stecke die Heißklebepistole an den Strom an und stelle sie auf eine Unterlage – zum Beispiel ein Stück Karton. Du kannst die Heißklebepistole verwenden, sobald sie aufgewärmt ist.

Arbeitsschritte 5 bis 8 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 5 bis 8 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 5 bis 8 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 5 bis 8 (anklicken & blättern)

Wenn du die einzelnen Materialien zuerst nur auf dem Karton auflegst, kannst du ihre Anordnung noch verändern. Beginne dann, wenn du wirklich zufrieden bist, die verschiedenen Materialien mit der Heißklebepistole oder dem Bastelkleber auf deinem Karton festzukleben.


Gib etwas Klebstoff auf die Unterseite des Materials und drücke es auf der gewünschten Stelle fest. Beginne mit den größeren Materialien, da diese mehr Platz brauchen. Mache dann mit den kleineren Materialien weiter.

Arbeitsschritt 9

 

 

Gib Acht, der Klebstoff der Heißklebepistole ist - wie der Name schon sagt - heiß! Verwende zum Festdrücken der Materialien daher am besten einen Zweig oder etwas Ähnliches. So kannst du dich nicht verbrennen.

Arbeitsschritte 10 bis 11 (anklicken & blättern)
Arbeitsschritte 10 bis 11 (anklicken & blättern)

 

 

Hat dein Naturbild nun noch Lücken, kannst du dort kleine Steinchen, Samen oder Flitter befestigen. Trage dazu den Klebstoff direkt an den freien Stellen am Karton auf und lasse das Material daraufrieseln.

Fertig!