Schneeglöckchen

Das brauchst du alles
Fertig!

Du benötigst:

  • grünes Papier
  • grünen Buntstift
  • grünen Strohhalm
  • eine grüne, große Perle
  • ev. eine kleinere, gelbe Perle
  • Schere
  • Klebstoff
  • Vorlage
  • einen Plastikbecher (zB vom Jogurt)
  • etwas Sand
Arbeitsschritte 1 bis 3 (Bild anklicken, blättern)
Arbeitsschritte 1 bis 3 (Bild anklicken, blättern)
Arbeitsschritte 1 bis 3 (Bild anklicken, blättern)

 

So wird's gemacht:

Zuerst druckst du dir die Vorlage für die Blütenblätter aus.

Schneide beide Teile entlang der Linien aus.

Aus dem kleineren Teil entstehen die inneren Blütenblätter. Auf diese malst du mit dem grünen Buntstift Flecken an den unteren Rändern.

Arbeitsschritte 5 bis 8
Arbeitsschritte 5 bis 8
Arbeitsschritte 5 bis 8
Arbeitsschritte 5 bis 8

Trage etwas Klebstoff auf einem äußeren Blütenblatt auf. Danach klebst du die beiden außen liegenden Blütenblätter übereinander fest.

Das Zusammenkleben wiederhole auch für den anderen Teil der Blütenblätter.

Wenn beide Teile gut getrocknet sind, gibst du etwas Klebstoff auf der Spitze der kleineren Blütenblätter. Schiebe die größeren Blütenblätter über die kleineren.

Lass den Klebstoff ebenfalls gut trocknen.

Arbeitsschritte 9 bis 12
Arbeitsschritte 9 bis 12
Arbeitsschritte 9 bis 12
Arbeitsschritte 9 bis 12

 

Jetzt schiebst du die grüne Perle über den Strohhalm bis kurz vor den beweglichen Teil. Ist die Öffnung der Perle nicht groß genug, so falte den Strohhalm der Länge nach, damit er dünner wird.

Stecke die Blüte auf den Strohhalm und schiebe sie bis zur Perle hinauf. Wenn nötig vergrößere mit der Schere vorsichtig die Öffnung der Blüte.

Fädle soweit es geht die gelbe Perle auf den Strohhalm.

Arbeitsschritte 13 bis 17
Arbeitsschritte 13 bis 17
Arbeitsschritte 13 bis 17
Arbeitsschritte 13 bis 17
Arbeitsschritte 13 bis 17

Schneide aus grünem Buntpapier ein kleineres und zwei größere Blätter aus.

Biege das kleinere Blatt der Länge nach. Bestreiche den unteren Rand des Blattes mit Klebstoff. Jetzt befestigst du es etwas unterhalb des beweglichen Teils des Strohhalms. Die beiden größeren Blätter klebst du am unteren Ende des Strohhalms fest.

Die Beschreibung für den geflochtenen Becher findest du bei der Becherkresse. Fülle nun den Sand in den Becher und stecke dein Schneeglöckchen hinein.

Fertig!