Die Burg Kreuzenstein

Wusstest du schon, dass …

  • die Türme der Burg Kreuzenstein wie ein Puzzle aus den verschiedenesten Epochen der Zeit zusammen gestellt sind?
  • während des 30jährigen Krieges die berühmte Burg von den Schweden erobert und in die Luft gesprengt wurde?
  • die Burg auch von innen besichtigt werden kann? Es gibt dort Führungen durch die Räume - Dauer ca. 1 Stunde!

Erstmals erscheint die Burg "Grizanstein" im Jahr 1115. Damaliger Markgraf von Österreich war der Babenberger Leopold der III.

Mitte des 13. Jahrhunderts gelangte Kreuzenstein in den Besitz der Habsburger, welche die Burg mehr als 250 Jahre lang überwiegend von Pflegern und Burggrafen verwalten ließ ...

Im Mittelalter war die Burg Kreuzenstein strategisch wichtig!