Die Molkerei

Wusstest du schon, dass ...

  • ein/e in der Produktion Beschäftigte/r kein stark riechendes Aftershave benutzen darf?
  • in den Produktionsstätten keine falschen Fingernägel getragen werden dürfen?
  • im Labor nur bruchsichere Kugelschreiber ohne Kapsel verwendet werden dürfen?

In Österreich gibt es 17 größere Molkereien. Daneben existieren viele kleine Schaumolkereien, die besucht werden können.

Molkereien versorgen uns mit Milch und Milchprodukten. Sie entwickeln laufend neue Produkte in neuen Geschmacksrichtungen, engagieren sich im Bio-Bereich und sind bemüht ständig die Qualität zu verbessern.

Hygiene ist ein wichtiger Punkt für gute Qualität. Darum gibt es dafür Vorschriften. Alle in der Produktion Beschäftigten dürfen keinen Schmuck tragen, haben Schutzkleidung und Haarschutz über zu ziehen, es gilt Rauchverbot im Gebäude, gegessen und getrunken darf nur in gekennzeichneten Räumen werden.

Milchflasche aus der Molkerei