Das Nutztier Hausrind

Wusstest du schon, dass ...

  • eine Kuh 5 000 bis 10 000 l Milch im Jahr geben kann?
  • eine Kuh erst ab der Geburt des ersten Kalbes Milch gibt?
  • in Wien etwa 100 Tiere gehalten werden?

Das Fleisch des Rindes aus Kobe ist das teuerste Rindfleisch der Welt. Das Kobe-Rind heißt bei uns Wagyu. Wagyu heißt "japanisches Rind". In Japan kostet 1 kg bis zu 600,- €.

In Österreich werden Rinderrassen, die Milch und Fleisch liefern gehalten. Damit sie gesund bleiben, bessere Milch und gesundes Fleisch liefern werden sie in Österreich über den Sommer auf Almen getrieben. Dort dürfen sie sich frei bewegen. Auf Wanderungen können sie dir begegnen. Fürchte dich nicht vor ihnen. Wenn du ihnen nicht zu nahe kommst, bleiben sie ruhig und grasen einfach weiter. Sie greifen nur an, wenn sie sich fürchten. Halte auch deinen Hund an der Leine, denn vor Hunden fürchten sich Rinder.

Das Rind liefert uns Fleisch und Milch.