Nutztiere

Wusstest du schon, dass ...

  • der Hund auch als Zugtier verwendet wird?
  • italienische Salami früher aus Eselfleisch hergestellt wurde?
  • in Südchina und Nordvietnam Katzenfleisch gegessen wird?

Nutztiere sind alle Tiere, die uns Nahrung und Kleidung liefern. Manche helfen bei der Arbeit durch ihre Körperkraft. Gehalten werden sie in landwirtschaftlichen Betrieben wie dem Bauernhof.

Auch Fische und Honigbienen werden zu den Nutztieren gezählt.

Für manche Tiere hat sich ihr Nutzen für den Menschen geändert. So sind das Pferd und der Esel nur mehr im unwegsamen Gelände als Reit- oder Tragtier zu finden. Im Pferdesport und bei Eselwanderungen helfen sie uns heute gesund und fit zu bleiben.

Das Pferd als Zugtier