Willkommen im Kidsweb.at Impressum!

Ein Impressum (kommt aus dem Latein und steht für: Das Ein-/Aufgedruckte) ist eine in veröffentlichten Schriftstücken (zB Büchern, Zeitungen, aber auch öffentlichen Internetseiten) vorgeschriebene Herkunftsangabe. Hier muss der Verlag, der/die AutorIn, der/die HerausgeberIn und/oder die Redaktion beschrieben sein. Oft werden auch zusätzliche Informationen wie Drucker und Erscheinungsweise, Erscheinungsjahr und Erscheinungsort aufgeführt. In einem Buch steht das meistens auf den ersten Seiten noch vor einem eventuellen Vorwort.
Außerdem muss auch angegeben sein, auf welchen Gesetzestexte sich das jeweilige Impressum bezieht. Deshalb muss es in unserem Fall so heißen:

Impressum gemäß § 24 MedG Abs. 3
Medieninhaber, Herausgeber:
Wiener Bildungsserver, Verein zur Förderung von Medienaktivitäten im schulischen und außerschulischen Bereich
Rechtsform: Nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein
Sitz: A - 1060 Wien, Windmühlgasse 26/ Stiege 3/ 6. OG
Telefon: +43-1-524 84 10 10, Fax: DW-70

E-Mail: redaktion(at)kidsweb.wien

ZVR-Zahl: 903870174
Hersteller:  Wiener Bildungsserver
Inhaltliche Verantwortung: Anton Mandl, Geschäftsführer
WEB Design: Stef Sisa
Redaktion: Uli Sykora
Technische Leitung: Thomas Ketzer
Kontakt: Anton Mandl, Geschäftsführer

Offenlegung gemäß § 25 MedG Abs. 4

Manchmal ist im Rahmen des Impressums eine Kurzbeschreibung der Einrichtung, die dahinter steht, enthalten. Bei uns gibt es das auch. Wir haben versucht, euch diese Beschreibung, die meistens recht unverständlich geschrieben ist, ein wenig auszudeutschen:

Vorher möchten wir euch aber noch schnell erklären, was ein Verein ist:

Der Begriff Verein wurde hergeleitet aus sich vereinen (= sich zusammenschließen). Ein Verein bezeichnet also einen Zusammenschluss von einigen Personen, die ein gemeinsames Interesse oder ein gemeinsames Ziel haben (zB Fußball spielen, behinderten Kindern helfen ...). Es gibt sehr kleine Vereine die nur aus drei Personen bestehen, es kann aber auch sehr große Vereine geben, die sich weltweit organisieren.

Der Wiener Bildungsserver (unser Verein)
Grundsätzliches und Arbeitsprinzipien

Der Verein Wiener Bildungsserver, wurde im Jahr im Jahr 1997 gegründet. Die Projektpartner des Wiener Bildungsnetzes, der Stadtschulrat für Wien und die Wienstrom haben sich für die Gründung des Vereines eingesetzt. Die Aufgabe des Wiener Bildungsservers ist die Betreuung der Internetseiten Kidsweb.at, Lehrerweb.at bzw. LehrerInnenweb.at, Elternweb.at und Ideenkiste.at sowie Projekte im Zusammenhang mit dem Computer und dem Internet zu unterstützen.

Unser Verein stellt mit diesen Webs allen LehrerInnen, den ErzieherInnen im Freizeitbereich, Eltern sowie KindergartenpädagoggInnen und ganz besonders euch Kindern kostenlos ausgesuchte multimediale Inhalte zur Verfügung.

Die Bandbreite des Angebots reicht von allgemeinen Informationen und Tipps rund um Schule und Freizeit bis hin zu Unterrichtsmaterialien und Spielen. Die Aufbereitung erfolgt durch ein Team von MedienexpertInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Meistens sind unter dem Punkt Impressum auch gleich die "allgemeinen Nutzungsbedingungen" samt den Urheberrechten nachzulesen.

Die "allgemeinen Nutzungsbedingungen" legen fest, was für den Anbieter (das KidsWeb.at) und den Nutzer (das seid ihr) für unser Internetangebot rechtlich gilt und zu beachten ist.

Nun ist das mit diesen "allgemeinen Nutzungsbedingungen" nicht so leicht - die sind nämlich urkompliziert in juristendeutsch. Das muss leider so sein, weil es manchmal auf ein einziges Wort ankommen kann.

Wir wollen aber trotzdem, dass ihr das auch versteht. Darum haben wir den Inhalt in "normales" Deutsch übersetzt.

Allgemeine Nutzungsbedingungen:
(Was erlaubt ist und was nicht)

Wenn ihr unsere Internetseiten nutzt, müsst ihr Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Schutzrechte Dritter beachten. Was das im einzelnen bedeutet, erklären wir euch jetzt:

Geschützt sind sämtliche Elemente des Kidsweb.at (alle Rechte vorbehalten).
Das heißt vor allem:

  • ihr umgeht keine Sicherheitsvorkehrungen des Angebotes,
  • ihr verwendet weder Hardware (Computereinrichtungen) noch Software (Programme), die unsere Computeranlagen und Internetangebote beschädigen oder lahm legen könnten. Solche Schäden entstehen zB insbesondere, wenn jemand ein Programm laufen lässt, das den Server oder das Netz durcheinanderwirbelt. Kurz: Ihr dürft nichts tun, was das Netz in irgendeiner Weise beschädigen oder beeinträchtigen könnte.
  • ihr fügt die Internetseiten (auch keine Teile davon) nicht in andere Webangebote ein. Zum Beispiel setzt ihr weder auf eure Homepage noch auf Webangebote Informationen des Kidsweb.at. Die Angebote des Kidsweb.at dürft ihr nicht kommerziell nutzen, zB gegen Geld anbieten. Solltet ihr die Internetseiten (oder einzelne Teile davon) für andere Zwecke als für eure Freizeit oder eure Schule benötigen, braucht ihr dazu die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des Wiener Bildungsservers. Dasselbe gilt auch für das Erstellen von Kopien aus dem Kidsweb.at.
  • Urheberrechtshinweise, Markenbezeichnungen und andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen dürfen nicht verändert oder entfernt werden. Vorbehalten sind Urheberrechte Dritter.


Und nun zu den tatsächlichen Urheberrechten:
Inhalt und Struktur der Webseiten des Wiener Bildungsservers (in dem Fall das Kidsweb.at) sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten (das muss man immer so schreiben).
Informationen oder Daten des Kidsweb.at dürfen außerhalb der oben beschriebenen Bereiche nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Wiener Bildungsservers in irgendeiner Form genutzt oder verwendet werden, auch keine Teile davon.

Setzen von Links auf das Kidsweb.at
Wir freuen uns, wenn euch das Kidsweb.at so gut gefällt, dass ihr sie von eurer Homepage aus verlinken möchtet. Allerdings würden wir euch bitten, uns vorher davon zu informieren. Schickt uns einfach eine Miteilung an: office(at)bildungsserver.wien