Der unvergessene Mantel

In einer Schulklasse in einer englischen Kleinstadt stehen plötzlich zwei Neue: Dschingis und sein kleiner Bruder, die aus der Mongolei kommen.

Julie wird ausgewählt, ihr guter Ratgeber zu sein - schließlich kennen die beiden sich mit vielen Dingen nicht aus.

Die Buben wissen nicht, wie das mit Mützen im Unterricht und mit Fellmäntel im Hochsommer ist oder wie Fußballspielen funktioniert.

Julia ist fasziniert von den Buben und von der Mongolei und liest alles darüber ...

In der Geschichte geht es um die Schwierigkeiten und die Bereicherungen, die Migranten (= Menschen, die aus ihrer Heimat, in ein anderes Land auswandern) erleben können.

Außerdem hat der Autor seine Geschichte mit zahlreichen, eindrucksvollen Fotos versehen.

für LeserInnen ab 10 Jahren

Autor: Frank Cottrell Boyce
Verlag: Carlsen 2011, 112 Seiten
Preis: ca. € 12,30.-

Buchcover: Der unvergessene Mantel