Kaffeebild

Das brauchst du alles.
Fertig!

Du benötigst:

  • etwas Kaffeepulver
  • Klebstoff
  • ein Blatt buntes Papier

Vorbereitung:

Es ist schade wenn du Kaffeepulver verwendest, mit dem noch kein Kaffee gekocht wurde. Deshalb nimmst du einen Teller und verteilst das vom Kochen feuchte Kaffeepulver zum Trocknen darauf. Nach etwa einem Tag kannst du es benutzen um daraus ein Kaffeebild zu gestalten.

Arbeitsschritt 1

 

So wird's gemacht:

Als erstes nimmst du ein buntes Papier. Es sollte aber nicht zu dunkel sein, damit der Kaffee gut sichtbar ist.

Mit dem Klebstoff und zeichnest du beispielsweise eine Figur, Landschaft oder ein Tier auf. Wir haben einen Delfin, der aus dem Wasser springt, gezeichnet.

Arbeitsschritte 2 und 3
Arbeitsschritte 2 und 3

 


Dann streust du das Kaffeepulver auf das Blatt, sodass der Klebstoff vollkommen bedeckt ist. Lass es kurz trocknen.

 

Den Rest kannst du vorsichtig in einen Behälter schütten und nochmals verwenden, oder in den Mistkübel.

Fertig ist dein Kunstwerk.

Fertig!