Das Handy / Smartphone

Wusstest du schon, dass ...

  • Erich Kästner in seinem Kinderbuch "Der 35. Mai oder Konrad reitet in die Südsee" bereits 1932 eine gute Beschreibung des Mobiltelefons gab?
  • selbst kaputte Handys wertvoll sind, da sie verschiedene Wertstoffe enthalten, die recycelt werden können?
  • das erste Mobiltelefon Motorola 1983 verkaufte, sagenhaft teuer war und eine Gesprächsdauer von nur einer Stunde aufwies?

Aus dem Alltag sind die Handys bzw. Smartphones nicht mehr wegzudenken. Sie bieten zahlreiche Funktionen wie telefonieren, Nachrichten austauschen, spielen, Musik hören, filmen oder fotografieren sowie im Internet surfen ...

Manchmal können Handys aber auch richtig nerven. Dann, wenn du zB im Kino einen spannenden Film schaust und es läutet, grunzt oder miaut. Handys werden auch zum familiären Streitthema. Für Einige ist es unvorstellbar mal einen ganzen Tag ohne Handy zu sein!

Entwicklung des Handys

Mehr zum Thema: