Die Biologie

Wusstest du schon, dass …

  • der Vorläufer der Biologie die Naturgeschichte, zu ihr zählte auch die Beobachtung der Sterne und die Erforschung der Steine, war?
  • Biologen herausgefunden haben, dass eine Giraffe nur drei Stunden Schlaf braucht, eine Taschenmaus 20 Stunden am Tag?
  • mit Aha ha eine Grabwespenart und Ia io eine Fledermausart mit wissenschaftlichen Namen bezeichnet werden?

In der Biologie wird auch das Verhalten von Lebewesen erforscht.

Auch die Entdeckung neuer Arten ist ein Schwerpunkt. So wurde im Jahr 2009 Darwins Rindenspinne (Caerostris darwini) in Madagaskar entdeckt. Sie ist eine fast 2 cm große Radnetzspinne, deren Netze eine Spannweite von 25 m erreichen können. Die Spinnseide der Netze ist doppelt so stark wie jede andere bekannte Spinnseide.

Rindenspinnen bauen ihre Netze über Seen oder Flüssen.

Mehr zum Thema: