Elektrischer Strom

Wusstest du schon, dass …

  • heute der "Strom aus der Steckdose" kommt, weil es Michael Faraday 1831 ermöglichte mechanische in elektrische Energie zu verwandeln?
  • 1866 Werner von Siemens den ersten elektrischen Generator baute?
  • Thomas Alva Edison 1880 das Patent (Schutzrecht für eine Erfindung) für seine Glühlampe in den USA bekam?

Erscheinungen wie Blitze und elektrische Schläge von Zitterrochen und Zitteraal sind den Menschen schon lange bekannt.

Seit Beginn des 17. Jahrhunderts wurden Elektrisiermaschinen gebaut– aber nur zur Belustigung. Sie beruhten auf Reibungselektrizität (wie zB beim Kämmen zwischen Kamm und Haar).

Gezeigt wurden sie auf Jahrmärkten. So konnte man sich im 18. Jahrhundert von einer elektrisch aufgeladenen Dame einen Kuss, der mit einen elektrischen Schlag verbunden war, geben lassen.

Blitz: eine elektrische Entladung