Die Philosophie

Wusstest du schon, dass ...

  • das Wort aus Griechenland kommt und sich aus "philos" (Freund) und "sophia" (Wissen oder Weisheit) zusammensetzt?
  • Philosophie der Ursprung aller Wissenschaften ist?
  • Philosophen stets danach streben, Antworten zu finden? (zB auf die Frage nach dem Sinn des Lebens?)

Philosophen sind große Denker und stellen alles in Frage. Daher sind Kinder auch viel bessere Philosophen als Erwachsene.

Einer der berühmtesten Philosophen war Sokrates. Für ihn wurde das "philosophieren" sogar lebensgefährlich: Er hat nämlich nicht nur selbst nachgedacht, sondern auch anderen Leuten geraten: "Denkt nach!".

Damit meinte er, dass Menschen Dinge auch einmal hinterfragen sollten, anstatt einfach blind Befehle auszuführen, zB von einer Obrigkeit wie LehrerIn, PolizistIn ... 

Sokrates war einer der bedeutsamsten Philosophen.