Die Maya

Wusstest du schon, dass ...

  • sie ein indianisches Volk in Mittelamerika waren?
  • sie berühmt für ihren Maisanbau, ihre Mathematik und ihre Schrift waren?
  • es die Aufgabe der Maya-Priester war, die Natur genau zu beobachten und das Beobachtete in einen Kalender einzutragen?

Das Volk der Maya lebte vor ca. 5 000 Jahren vor allem im Hoch- und im Tiefland Mexikos.

Ihre beeindruckende Hochkultur zeigt sich heute in den Ruinenstätten im Regenwald. Die entdeckten Bauwerke sind vor allem Pyramiden und Paläste.
Mayastämme und Nachfahren der alten Maya leben heute noch in Quintana Roo, einem Bundesstaat Mexikos auf der Halbinsel Yukatan.

Die Sprache der alten Maya, Mayatan genannt, wird noch in vielen Gebieten gesprochen.

Das beliebte Ballspiel "pitzi" war zugleich ein religiöses Ritual. Der Ball musste durch einen solchen steinernen Ring befördert werden.

Mehr zum Thema: