Das Mittelalter

Wusstest du schon, dass ...

  • die Menschen im Mittelalter sehr abergläubisch waren und glaubten, dass die Erde flach sei?
  • es in jener Zeit viele Hexenverfolgungen gab, bei denen viele Frauen gejagt und öffentlich hingerichtet wurden?
  • die Hygiene im Mittelalter - im Vergleich zur Antike - sehr vernachlässigt wurde?

 

Als Mittelalter wird in der Geschichte die Zeit zwischen der Antike und der Neuzeit bezeichnet. 

In dieser Zeit hatte Macht und Grundbesitz eine große Bedeutung.

Allerdings waren die meisten Menschen sehr arm, weshalb die Spanne zwischen arm und reich sehr groß war.

Außerdem wurde Kirche und Staat zu dieser Zeit ganz streng getrennt ...

Walther von der Vogelweide war ein berühmter Minnesänger im Mittelalter.