Ärzte ohne Grenzen

Wusstest du schon, dass ...

  • Ärzte ohne Grenzen heute bereits in 60 Ländern aktiv sind?
  • ein "Kit" ein spezieller Baukasten ist, der für bestimmte Situationen ausgestattet ist und je nach Notfall abgestimmt Medikamente, medizinische Geräte, Zelte oder Wassertanks enthält?

Von diesen Baukästen (Kits) gibt es 150 verschiedene Variationen. Sie werden immer speziell auf die Region und die Katastrophe abgestimmt. Da bei Naturkatastrophen oft nur wenige Stunden über das Leben von Menschen entscheidend sein können, setzt die Arbeit der Ärzte ohne Grenzen eine gut durchdachte und exakte Planung voraus.

Wenn du krank bist, gehst du zum Arzt. Das ist für uns selbstverständlich. In vielen Ländern gibt es jedoch viel zu wenige Ärzte. Zum Glück gibt es die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen. Sie hilft auch den Ärmsten der Armen.

In Flüchtlingslagern, wie hier im Tschad, müssen auch viele Kinder betreut und verarztet werden.