Martin Luther King jr.

Wusstest du schon, dass ...

  • seine berühmte Rede in Washington mit den Worten "I have a dream" - "Ich habe einen Traum" - begann?
  • in Amerika am 20. Januar jedes Jahres der Martin Luther King Tag gefeiert wird?

Seit 1986 wird in den USA alljährlich am 20. Januar mit einem Feiertag an Martin Luther King erinnert. Er soll an den Geburtstag des Namensgebers erinnern. Obwohl dieser am 15. Januar geboren wurde, wird sein Geburtstag jedes Jahr am 20.1. gefeiert.

Martin Luther King stand an der Spitze der schwarzamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 60er Jahre. Er kämpfte für die Gleichstellung aller Menschen.

Er wurde eines Tages sogar verhaftet, weil er statt der erlaubten 25 Meilen pro Stunde 30 gefahren war, also 8 km/h zu schnell.

Martin Luther King bei Präsident Johnson im Weißen Haus