Die Beatles

Wusstest du schon, dass ...

  • die Beatles aufgrund ihrer Frisur auch "Pilzköpfe" genannt wurden?
  • die Beatles bei ihren Konzerten oftmals ein völliges Verkehrschaos auslösten?
  • im Jahr 1964 die ersten fünf Plätze der US Charts mit Beatles Songs belegt waren?

Die Euphorie und Begeisterung der Fans war so extrem, dass durch das Kreischen oftmals keine Musik mehr auf den Konzerten zu hören war. Sie beschlossen deshalb nur mehr im Studio zu arbeiten. Ihr letztes Konzert gaben sie am
29. August 1966 in San Francisco.

Bis heute sind sie eine der wichtigsten Bands der Musikgeschichte. Sie hatten die meisten Nummer 1-Hits und -Alben. Auch wirtschaftlich waren sie äußerst erfolgreich. Allein in den USA verkauften sie bis zum Jahr 2008 170 Millionen Alben, insgesamt sind es bereits weit über eine Milliarde Tonträger.

Paul McCartney, George Harrison und John Lennon 1964, bei einem Auftritt in den Niederlanden