Das Aufwärmen

Wusstest du schon, dass ...

  • zwischen "allgemeinem" und "speziellem" Aufwärmen, unterschieden wird?
  • Sportler auch oft mentale - also geistige - Aufwärm-Übungen machen?
  • nach jeder sportlichen Betätigung auch eine "Abwärmphase" - ein so genanntes "Cool Down" erfolgt?

Gründliches Aufwärmen sorgt dafür, dass du dich beim Ausüben verschiedener Sportarten weniger leicht verletzt.

Dabei wird in der ersten Phase langsam und schonend aufgewärmt. Die Übungen stehen dabei noch nicht unbedingt mit der anschließenden Sportart in Zusammenhang.

Erst in weiterer Folge werden die einzelnen Übungen auf die Anforderungen der speziellen Sportart ausgerichtet.

Aufwärmen vor dem Training