Die Schwangerschaft

Wusstest du schon, dass …

  • eine menschliche Schwangerschaft genau genommen 40 Wochen dauert?
  • ein heranwachsendes Embryo (so wird das Baby im Mutterbauch bis zum 4. Monat genannt, danach bis zur Geburt: Fötus) in der Fruchtblase der Mutter eingebettet ist?
  • schon Babys im Mutterleib ihren Tastsinn ausprobieren, indem sie Innenwand der Gebärmutter berühren? 

Wenn eine Frau schwanger wird, verändert sich ihr gesamter Körper. Die Brüste werden größer, das Becken weitet sich - bald schon muss sie so genannte Umstandskleider tragen. Denn zu einer Schwangerschaft kann man auch sagen: "In besonderen Umständen sein" ...

Neues Leben entsteht, wenn ein Spermium des Mannes, sich in einer Eizelle der Frau festsetzen kann. Dieser Vorgang wird Befruchtung oder auch Zeugung genannt ...

Embryo in der 7. Schwangerschaftswoche