Der Biber

Wusstest du schon, dass …

  • er früher wegen seines Fleisches gejagt wurde?
  • er im Mittelalter für einen Fisch gehalten wurde, weil er im Wasser lebt? Er ist aber ein Säugetier.
  • er schon im 12. Jahrhundert in England durch den Menschen vollständig ausgerottet war?

Die natürlichen Feinde des Bibers waren früher Luchs, Wolf, Bär und Puma.

Heute sind es freilaufende Hunde und der Mensch - obwohl der Biber unter Schutz steht und auch nicht mehr gejagt werden  darf. Die Gefährdung besteht aus der Zerstörung seines Lebensraums und der Veränderung der Landschaft durch Verkehrswege.

Biber im Wasser
Biber: Nagezähne
Biberschwanz

Mehr zum Thema: