Der Esel

Wusstest du schon, dass …

  • er 5 Tage ohne Wasser auskommen kann?
  • der Ausspruch: "Du bist dumm wie ein Esel." falsch ist? Sie sind sehr gescheite Tiere.
  • die sprichwörtliche Sturheit des Esels nur Vorsicht ist? Er rennt nicht kopflos wie das Pferd einfach davon. Er bleibt erst einmal stehen und überlegen, was zu tun ist.

Da der Esel sehr ausdauernd und genügsam ist, verwendet man ihn auch heute noch im steilen und gebirgigen Gelände gerne als Last- und Reittier.

Im Mittelalter stellte man aus Eselshaut Pergament (= Vorläufer des Papiers) her.

Der Maulesel ist die Kreuzung eines Pferdehengstes und einer Eselstute.
Das Maultier, auch Muli, ist die Kreuzung eines Eselhengstes und einer Pferdestute.
Zesel (Vater: Zebra, Mutter: Esel) und Ebra (Vater: Esel, Mutter: Zebra) sind die äußerst seltenen Nachkommen von Esel und Zebra.

Weißer Esel