Der Froschlurch

Wusstest du schon, dass ...

  • die Gattung der Froschlurche keine Haare oder Hautschuppen besitzt?
  • die Eier von Fröschen "Froschlaich" und die von Kröten "Krötenlaich" genannt werden?
  • einer der kleinsten Frösche der Welt, der kubanische Zwergfrosch, nur 12 mm lang ist?

Froschlurche sind Amphibien. Das bedeutet, es handelt sich um Tiere, die sowohl im Wasser als auch an Land leben. Zu den Froschlurchen gehören Frösche, Kröten und Unken.

Es gibt noch zwei andere Ordnungen von Lurchen - nämlich die Schwanzlurche und die Schleichenlurche. Schwanzlurche sind Salamander und Molche. Die Schleichenlurche werden auch als Blindwühlen bezeichnet.

Frosch genießt sein Bad