Die Gans

Wusstest du schon, dass ...

  • die Gans eines der ältesten Haustiere der Welt ist?
  • unsere Hausgänse im Vergleich zu ihren Verwandten meist nicht mehr fliegen können?
  • der Ganter seine Jungen beschützt?

Bereits vor langer Zeit hielten sich Griechen, Römer und Germanen Gänse als Haustiere. Die Schotten nutzen diese Tiere als Wachhunde, da Gänse genauso aufmerksam sind.

Sie kann gut schwimmen, laufen und sogar lange Strecken fliegen. Die Ausnahme bildet die Hausgans, die meist zu schwer zum Fliegen ist.

Bevor die Kücken schlüpfen ist es die Aufgabe des Ganters das Nest zu bewachen. Auch danach verteidigt er seine Jungen. Dazu zischt, beißt und schlägt der Ganter mit den Flügeln.

Graugans