Der Kanarienvogel

Wusstest du schon, dass …

  • früher Bergleute, Kanarienvögel mit in die unterirdischen Stollen nahmen? Wenn der Sauerstoffgehalt weniger wurde, wurden die Vögel unruhig. Damit warnten sie die Bergleute und retteten ihnen so das Leben.
  • ein Vogel angeblich 34 Jahre wurde?
  • es den Farb, den Gestalt- und den Gesangskanarienvogel gibt?

Gesangskanarienvögel können wunderbar singen. Es gibt sogar Wettbewerbe dafür.

Bei den Farbkanarien kommt es auf die Farbe des Gefieders an. Je intensiver desto besser. Hat das Tier rotes Gefieder, war ein Vorfahre ein Kapuzenzeisig. Am bekanntesten sind jedoch die gelb gefärbten. Heißt es doch: "Gelb, wie ein Kanarienvogel.

Gestaltkanarien heißen auch Positurkanarien. Bei ihnen kommt es auf die Größe und auf die Haltung des Körpers an. Ihr Gefieder kann Locken haben oder eine Haube auf dem Kopf.

Gelb, wie ein Kanarienvogel ...
Der Gloster Kanarienvogel ist ein Gestaltkanarienvogel.