Der Mond

Wusstest du schon, dass ...

  • es verschiedene Mondphasen gibt?
  • die Krater auf der Mondoberfläche fast alle von Meteoriteneinschlägen stammen?
  • ein Mensch mit einem Gewicht von 60 kg auf dem Mond nur etwa 10 kg wiegen würde?

Während er unsere Erde umkreist, scheint er sein Aussehen zu verändern. Dass wird als Mondphasen bezeichnet, die so verlaufen: Neumond - zunehmender Mond - Vollmond - abnehmender Mond - Neumond

Da der Mond kleiner als die Erde ist, ist seine Anziehungskraft geringer. Deshalb wäre jeder Gegenstand auf dem Mond um etwa 5/6 leichter als auf der Erde.

Kannst du die Krater erkennen?

Mehr zum Thema: