Frühlingskäse

(für 4 Personen)

Das brauchst du alles.

 

Zutaten:

  • 250 g Topfen
  • 100 g Margarine oder Butter
  • verschiedene Kräuter frisch oder tiefgefroren
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Pfeffer
  • eventuell eine Knoblauchzehe
  • ein Bund Schnittlauch

Werkzeug:

  • eine Waage
  • eine Rührschüssel
  • ein Schneebesen
  • ein Schneidbrett
  • ein Messer
  • eventuell eine Knoblauchpresse

Vorbereitung:

Zur Vorbereitung miss mit Hilfe der Waage 100 g Butter/Margarine ab. Diese gibst du eine Stunde bevor du mit der Zubereitung beginnst in die Schüssel, damit sie weich wird.

Zubereitung:

1) Gib den Topfen in die Schüssel zur weichen Butter/Margarine. Verrühre beides mit dem Schneebesen schön glatt.

 

 


2) Dann schneidest du den Schnittlauch in kleine Röllchen.

 

3) Zum Schluss gibst du sämtliche Zutaten in die Schüssel dazu, und schmeckst das ganze mit Salz und Pfeffer ab. Jetzt könntest du auch noch den geschälten, gepressten Knoblauch hinzufügen, wenn du möchtest.

4) Ab damit in den Kühlschrank. Natürlich könntest du ihn auch gleich auf ein Brot streichen, aber wenn er im Kühlschrank ein wenig (ca. 1/2 Stunde) durchziehen kann, schmeckt er noch besser.

Lass es dir gut schmecken!

Fertig!