Liptauer

(für 4 Personen)

Das brauchst du alles.

Zutaten:

  • 250 g Topfen
  • 100 g Margarine oder Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Essiggurkerln (hängt von der Größe ab)
  • 2 Kaffeelöffel Paprikapulver
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Pfeffer
  • eventuell ein paar Kapern
  • eventuell 1/2 Kaffeelöffel Sardellenpaste
  • eventuell 1/2 Kaffeelöffel Senf

Werkzeug:

  • eine Waage
  • eine Rührschüssel
  • ein Mixer oder ein Schneebesen
  • ein Schneidbrett
  • ein Messer

Vorbereitung:

Zur Vorbereitung misst du mit Hilfe der Waage 100 g Butter/Margarine ab. Diese gibst du eine Stunde bevor du mit der Zubereitung beginnst in die Schüssel, damit sie weich wird.

Zubereitung:

1) Wenn die Butter/Margarine weich ist, nimmst du einen Schneebesen oder den elektrischen Mixer zur Hand und rührst vorsichtig auf kleiner Stufe bis die Butter schön glatt wird.

 

2) Dann schneidest du die Zwiebel und die Essiggurkerl ganz fein.
Tipp: Das Schneiden der Zwiebel brennt in den Augen. Um das zu vermeiden, kannst du dir dazu eine Taucherbrille aufsetzen. Manchmal hilft es auch einen großen Schluck Wasser im Mund zu behalten. Oder du bittest einen Erwachsenen um Hilfe.

 


3) Zum Schluss mixt du die Butter/Margarine, den Topfen, die Zwiebel und die Essiggurkerln. Würze die Mischung mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und den anderen Gewürzen, die du noch darin haben möchtest.

Guten Appetit!

Fertig!