Schlammbowle

(für 4 Personen)

Das brauchst du alles.

 

Zutaten:

  • 30 dag Früchte (zB Erdbeeren, Kiwi, Pfirsich, Kirschen ...)
  • 1/4 l Apfelsaft
  • 5 dag Zucker
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 l Mineralwasser (prickelnd)
  • 1/2 l Vanilleeis

 

Werkzeug:

  • eine Schüssel
  • ein großer Krug
  • ein Esslöffel
  • ein Schöpflöffel

 

Vorbereitung:

Beginne mit den Früchten.

Je nach Sorte wäschst, schälst und entkernst du das Obst. Schneide es in kleine Stücke und gib es in eine Schüssel.

Dann fügst du den Zucker und den Zitronensaft dazu.

 

 

Gieße das Ganze mit dem Apfelsaft auf und lass es über Nacht im Kühlschrank oder im Keller gut abgedeckt stehen.

 

Zubereitung:

1) Zuerst solltest du die vorbereitete, angesetzte Bowle in einen großen Krug leeren.

 


2) Danach wird das Vanilleeis mit einem Löffel in die Bowle dazugegeben.

 

3) Anschließend gießt du alles mit dem Mineralwasser auf.

 

 

4) Jetzt musst du nur noch so lange umrühren, bis das Eis zergangen ist und schon ist die Schlammbowle fertig.

 

5) Zum Schluss füllst du die Bowle am besten mit einem Schöpflöffel in die Gläser.

 

Tipp:
Dieses Getränk ist eine tolle Erfrischung im Sommer. Auch bei einer Faschingsparty wird es sicherlich gut ankommen

Prost!

Fertig!