Mozzarella mit Paradeiser (Tomaten)

(für 2 Personen)

Das brauchst du alles.

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Paradeiser
  • 1 Packung Mozzarella
  • einige Blätter frisches Basilikum
  • ca. 4 Esslöffel Balsamico-Essig
  • ca. 2 Esslöffel Olivenöl
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Pfeffer

 

Werkzeug:

  • ein Schneidbrett
  • ein Messer
  • 2 Teller zum Anrichten


Zubereitung:

1) Die Paradeiser müssen zuerst gewaschen und getrocknet werden (am besten mit Papier von der Küchenrolle oder mit einem Geschirrtuch).

2) Anschließend schneidest du die Paradeiser einmal in der Mitte auseinander. Entferne den grünen Strunk und schneide sie dann in Scheiben. Bereits jetzt kannst du beginnen, die Paradeiser auf die Teller aufzulegen.

 

3) Der Mozzarella ist meistens in einem Plastiksackerl, das mit Molke gefüllt ist, abgepackt. Schneide das Plastik auf, leere die Flüssigkeit weg und nimm den Käse heraus.

Schneide ihn ebenfalls einmal in der Mitte durch und anschließend beide Hälften in Scheiben.

 

 


4) Den Käse kannst du auch bereits auf den Tellern dekorieren.

 

 

 

 

5) Sobald du mit dem Auflegen der Scheiben fertig bist, träufle den Balsamico-Essig und das Olivenöl über die Tomaten-Mozzarella-Teller.

Würze das Ganze mit ein wenig Salz und Pfeffer.

 

6) Zum Schluss wird noch das frische Basilikum gewaschen, getrocknet und geschnitten. Dieses kommt zuletzt auf die Teller und ... das wunderbare Sommergericht ist fertig!

Tipp:
Sehr gut passt frisches Baguette zu dem Salat, aber auch knackiges Vollkornbrot eignet sich ausgezeichnet als "Beilage".

Lass es dir gut schmecken!

Fertig!