Die Vierschanzentournee

Wusstest du schon, dass ...

  • die Skispringer auf vier Schanzen - 2 in Deutschland und 2 in Österreich - ihr Können unter Beweis stellen müssen?
  • der 1. Gesamtsieger der Tournee der Österreicher Sepp Bradl war?
  • heuer (2017/2018) die 66. Vierschanzentournee stattfindet?

Seit 1953 findet jedes Jahr rund um den Jahreswechsel die Vierschanzentournee statt. Sie gilt als besonderer Höhepunkt unter den Skispringern. Es wird im deutschen Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen sowie in Österreich in Innsbruck und Bischofshofen gesprungen.

Die Tournee weist einige seltsame Besonderheiten auf. So gab es 2005/06 sogar zwei Gesamtsieger.

Skispringen auf Bergisel-Schanze bei der Vierschanzentournee