Faustball

Wusstest du schon, dass ...

  • in dieser Sportart der Ball nicht nur mit der Faust sondern auch mit dem Arm gespielt werden darf?
  • bei Faustball die Spieler beliebig oft ausgewechselt werden dürfen?
  • es nicht bekannt ist, wann und wo dieses Spiel erfunden wurde?

Faustball erinnert dich vielleicht etwas an Volleyball. Das Spielfeld ist durch ein hoch hängendes Band in 2 Hälften geteilt. Die Teams versuchen den Ball so über das Band zu schlagen, dass der Gegner diesen nicht mehr erreichen kann.

Fünf Feldspieler und 3 Auswechselspieler bilden ein Team. Im Unterschied zu Volleyball müssen die Spieler nicht innerhalb des Feldes ihre Position verändern.

Ballannahme mit der Faust