Frisbee

Wusstest du schon, dass ...

  • die ersten "Frisbie's" runde Kuchenbleche waren?
  • die Rillen auf der Frisbeescheibe die Flugbahn stabilisieren?
  • das Frisbee auch Flugscheibe oder Schwebdeckel genannt wird?
  • der weiteste Frisbeewurf 255 m beträgt?

Ursprünglich spielten Kinder mit den weggeworfenen runden Kuchenblechen. Diese waren aber nur über kurze Strecken flugfähig. Ein findiger Mann verbesserte die Flugeigenschaften und stellte die ersten Scheiben aus Kunststoff her.

Mit der Scheibe kann Ultimate Frisbee, Freestyle Frisbee oder Discgolf gespielt werden.

Kannst du auch eine Frisbee auf der Fingerspitze balancieren?

Mehr zum Thema: