doctoral thesis risk management purchase custom essay write an essay in a day compare contrast essay writer typical business plan find dissertations online xavier university custom design business plan carbon copy typewriter paper cfqn www dissertation in ua

Eule


Du benötigst:

  • zwei Bockerl bzw. Kiefernzapfen (einer etwas kleiner als der andere)
  • ein Stück Rinde oder ein Zweig
  • Bastelfilz-Reste
  • 2 Wackelaugen
  • eventuell 1 Feder


Außerdem:

  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Filzstift

 

Achtung: Bitte einen Erwachsenen dir beim Umgang mit der Heißklebepistole zu helfen. Stecke die Heißklebepistole an den Strom an und stelle sie auf eine Unterlage – zum Beispiel ein Stück Karton. Sobald sich die Heißklebepistole aufgewärmt hat, kannst du mit dem Basteln beginnen.

So wird’s gemacht:

 

Drücke etwas Klebstoff seitlich auf das größere Bockerl und klebe das kleinere Bockerl darauf fest.

 

 

Zeichne dir nun mit dem Filzstift Schnabel und Flügel auf den Filzresten vor und schneide sie aus.

 

 

Dann klebst du die Wackelaugen an die flache Seite des kleineren Bockerls. Direkt darunter klebst du den Schnabel fest.

 

 


Trage auch etwas Klebstoff an beiden Seiten des größeren Bockerls auf und befestige darauf die Flügel.

 

 

Klebe die Eule auf dem Stück Rinde oder dem Zweig fest.

 

Zum Schluss kannst du der Eule noch einen Kopfschmuck verpassen.