Das Gänseblümchen

Wusstest du schon, dass ...

  • Marienblümchen, Tausendschön oder Margritli (schweizerisch) nur einige von vielen Namen für das Blümchen sind?
  • es sogar in Nordamerika, Neuseeland und auf Madeira (portugiesische Insel) wächst?
  • du Blätter und Blüten beispielsweise in Salaten essen kannst?

Es zählt bei uns zu den bekanntesten Blumen, da es im Frühling auf fast allen Wiesen zu finden ist. Es gibt 15 verschiedene Arten.

Je nach Region wird es oft auch anders benannt.

Gezüchtete Gänseblümchen gibt es auch mit roten Blütenblättern.

Wie nennst du es - Augenblümchen, Morgenblume oder Gänseblümchen?