Der Kaktus

Wusstest du schon, dass ...

  • es rund 2 000 unterschiedliche Kakteenarten gibt?
  • Tiere durch Dornen oder Stacheln abgehalten werden ihn zu fressen?
  • er im Inneren seines Stammes Wasser speichern kann und somit langanhaltende Trockenheit aushält?

Er stammt ursprünglich aus den Wüsten und Steppen Afrikas. Durch den Menschen hat er sich weltweit verbreitet. Viele Arten sind zum Schutz vor dem Austrocknen mit einer wachsartigen Schicht überzogen.

Viele Kakteen entwickeln prächtige Blüten, die sich meist nur für kurze Zeit öffnen.

viele schöne rote Blüten