Der Mais

Wusstest du schon, dass ...

  • er auch Kukuruz genannt wird?
  • aus dieser Pflanze das beliebte Popcorn gemacht wird?
  • ein sehr großer Teil des geernteten Maises zu Viehfutter verarbeitet wird?

Er gehört wie andere heimische Getreidearten zu den so genannten Süßgräsern. Er stammt vermutlich aus den Gebieten Mexiko und Peru.

Das größte Anbaugebiet dieser Pflanze liegt in den Vereinigten Staaten Amerikas. Diese Region wird auch "corn belt" (Maisgürtel) genannt. Weltweit werden über 800 Millionen Tonnen davon produziert.

Ob der Maiskolben bei der Ernte vergessen wurde?