Das Moos

Wusstest du schon, dass ...

  • es bereits vor 400 bis 450 Millionen Jahren Moos gab?
  • etwa 16 000 verschiedene Moosarten vorkommen?
  • Moose Bioindikatoren sind?

Überwiegend wachsen Moose in feuchten Gebieten. Das kann daher kommen, dass sie von den Grünalgen im Meer abstammen.

Verändert sich die Umwelt beispielsweise durch Verschmutzung von Luft oder Wasser, zeigen das Moose sehr schnell an. Das bedeutet sie sind Bioindikatoren.

Moose haben keine wirkliche wirtschaftliche Bedeutung. Früher wurden manche Moosarten als Füllung für Polster und Matratzen benutzt.

mit Moos bewachsener Wald

Mehr zum Thema: